Pech in der Liebe, Glück im Spiel – mit Sachsenlotto (Leipzig)

Zum Tag der Liebenden haben wir das bekannte Sprichwort „Pech im Spiel, Glück in der Liebe“ einmal umgedreht. Wir haben uns bei den Leipzigern umgehört, welche Bedeutung für sie das Sprichwort hat und ob der 14. Februar als Valentinstag gefeiert wird.

Und als Trost für alle Liebes-Enttäuschten haben wir heute 3 x das Rubbellos „Platin 7“ verschenkt.

Der neue Glanzpunkt in den teilnehmenden SACHSENLOTTO-Annahmestellen

Mit den 20 Platinbarren zum Aufrubbeln und einer stattlichen halben Million Euro als Höchstgewinn (Chance rd. 1: 1,7 Mio.), ist die „Platin 7“ der neue Glanzpunkt von SACHSENLOTTO.

Mit der glänzenden Hologramm-Folie ist die „Platin 7“ ein echter Hingucker und eignet sich sehr gut als hochwertiges Geschenk, das zudem eine Vielzahl an attraktiven Gewinnmöglichkeiten bereithält. Neben den 20 Gewinnchancen bietet die „Platin 7“ für einen Lospreis von 10 Euro auch die Chance, Gewinne zu verzehnfachen oder alle 20 Gewinnbeträge des Loses auf einmal zu gewinnen.

Alle weiteren Informationen zu „Platin 7″ und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.sachsenlotto.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gewinnchance: rd. 1: 1 666 667

Unabhängig von der Gewinnausschüttung besteht bei jeder Spielteilnahme das Risiko des vollständigen Verlustes des Spieleinsatzes. Spielen mit Verantwortung. Spielteilnahme gesetzlich erst ab 18 Jahren erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter Beratungstelefon BZgA: 0800 1372700 und unter www.bzga.de und www.spielen-mit-verantwortung.de.

Foto: sachsenlotto.de