Sabine Ebert zu Besuch in Chemnitz

Chemnitz – Bestsellerautorin Sabine Ebert sorgte am Donnerstag für einen Besucheransturm in der Hauptgeschäftsstelle der Freien Presse in Chemnitz.

Auf Einladung signierte die Autorin dort ihr neustes Werk „Schwert & Krone. Zeit des Verrats“. In dem dritten Teil, dreht sich alles um die Barbarossa-Ära.

Die Ideen zu ihren Büchern nimmt Sabine Ebert dabei aus der Geschichte selbst

O-Ton wo kommen Ideen her

Sabine Ebert gelang der Durchbruch mit ihrer Hebammen-Reihe.

Trotz der Tatsache, dass bisher jedes Buch ein Erfolg war hat die Autorin nie mit einem solchen Erfolg gerechnet.

o-ton haben Sie damit gerechnet?

Besonders die Liebe zum Detail und die historisch aufgearbeiteten Fakten sorgen für großes Interesse bei der Leserschaft. Dafür stellt die Erfolgsautorin stets umfangreiche Recherchen an.