Sachsen: Geflügelpest breitet sich immer weiter aus

Die Geflügelpest ist inzwischen auch in Meißen, sowie in zwei Betrieben im Vogtlandkreis ausgebrochen. Entsprechende Sperrgebiete von 3 bzw. 10 km wurden eingerichtet. Dementsprechend dürfen aus diesen Arealen keine Tiere und Geflügelerzeugnisse verkauft werden. Dies gelte auch für Ostereier, wie das Landratsamt am Dienstag mitteilte.