Saisonauftakt von „Am Kopp“

Chemnitz- Am Samstag fand am Chemnitzer Karl-Marx-Monument für dieses Jahr die erste Veranstaltung der Konzertreihe „Am Kopp“ statt. Dazu wurden DJane Jenny Sharp aus Leipzig und die Chemnitzer Restless Boys als Warm-up eingeladen.

Diese sorgten für eine tolle Stimmung und bereiteten die Fans auf das Highlight vor. Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein begeisterte Hauptact Ahzumjot die Besucher mit seiner musikalischen Einlage und seiner Bühnenpräsenz. Der deutsche Rapper eroberte mit seinen selbst produzierten Songs die Bühne und lieferte eine gelungene Show.

Die Musikveranstaltung lockte in den vergangenen Jahren viele Chemnitzer, aber auch Menschen aus ganz Deutschland an. Seit 2014 findet die Gratis-Konzertreihe am Nischel bereits statt und richtet sich besonders an eine junge Zielgruppe.

Der nächste Termin steht bereits fest, am 1. Juni können sich die Chemnitzer wieder auf ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit Big Buddha, freuen.