SCHLINGEL präsentiert über 200 Filme aus 51 Ländern

Ab dem 1. Oktober ist es wieder so weit, dann startet das Filmfestival Schlingel zum 23. Mal in Chemnitz.

In der Festivalwoche können neben filmbegeisterten Schülern auch Erwachsene in den Genuss von noch nie gezeigten Filmen kommen.

Bewertet werden die Filme von den Zuschauern und einer Jury.

Bei der Jugendjury sind dieses Jahr auch Schüler aus Italien vertreten.

Interview Michael Harbauer internationale Jury

Neben den gewohnten Spielfilmen, werden auch Kurzfilme immer wichtiger.

Bei dem diesjährigen Schlingel Festival gibt es davon insgesamt 86 zu sehen.

Interview Antje Schönfeld Kurzfilm

Obwohl während des Filmfestivals Kinder und Jugendlich über die Filme urteilen, entscheiden Erwachsene welche Filme es beim Schlingel zu sehen gibt.

Dabei gibt es jedoch die unterschiedlichsten Kriterien, welche bei der Sichtung von mehr als 1.100 Produktionen berücksichtigt werden mussten.

Interview Volker

Bis zum 7. Oktober können alle kleinen und großen Filmfans die unterschiedlichsten Produktionen genießen.

Alle weiteren Infos zu Terminen und Veranstaltungen, finden sie auf der Website: ff-schlingel.de.