Schwarzbild? So empfangen sie uns wieder

Das Signal von Chemnitz Fernsehen wurde von analog auf digital umgestellt.

Wer Chemnitz Fernsehen per Kabel empfängt, wird feststellen, dass Wir nicht mehr auf dem gewohnten Sendeplatz zu empfangen sind.

Wer wie unser Kollege die Umstellung verschlafen hat, guckt also erstmal in die Röhre.

Abhilfe ist allerdings schnell geschaffen.

Suchen Sie im Menü ihres TV-Gerätes den Sendersuchlauf.

Stellen Sie sicher das im Menü Kabelempfang eingestellt ist.

Anschließend starten Sie den Sendersuchlauf.

Nach erfolgreicher Suche können Sie die Sender, die Sie sehen möchten, der Senderliste hinzufügen.

Ist das geschafft, können Sie bei uns wieder täglich ab 18 Uhr die wichtigsten Nachrichten des Tages für Chemnitz und die Region sehen.

Sollten sie dennoch Hilfe bei der Umstellung auf den Digitalempfang benötigen, können Sie sich an ihren Kabelanbieter wenden.