Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Chemnitz- Im Ortsteil Hilbersdorf kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer verletzt wurden.

Als die 24-jährige Fahrerin des Pkw VW gegen 15 Uhr auf der Trinitatisstraße aus Richtung Terrassenstraße unterwegs war, bog sie an der Einmündung zur Frankenberger Straße ab.

Dabei kam es zur Kollision mit einem Pkw Skoda, welcher in stadtauswärtige Richtung fuhr. Der 80-jährige Skoda Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Die VW fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.