„So geht sächsisch.“ August der Starke – Folge 4: Moritzburg

DIE „SO GEHT SÄCHSISCH.“-AUGUST DER STARKE-SENDEREIHE.

Vor 350 Jahren wurde August der Starke geboren, einer der bedeutendsten Herrschern von Sachsen. Zu seinen Ehren hat sich „So geht sächsisch.“ etwas ganz Besonderes ausgedacht: mit Gräfin Cosel begibt sich der Kurfürst auf eine Rundreise durch den Freistaat.

Heute reist er zu seinem Jagdschloss nach Moritzburg. Anlässlich der Geburtstagsfeierlichkeiten spielt in Folge 4 nicht nur die Staatskapelle Dresden, wir zeigen euch auch Einblicke in die eigens über ihn geschaffene Sonderausstellung „Mythos August der Starke“, die ab sofort für alle Besucher offen ist.