So geht sächsisch: Werkstatt

Eine der wichtigsten Aufgaben ist die Integration behinderter Menschen ins Arbeitsleben. Die Arbeit ist auch für behinderte Menschen sehr wichtig, wenn nicht das Wichtigste.

Seit über 10 Jahren gibt es die Zusammenarbeit zwischen der PEWO Energietechnik GmbH und der Lausitzer Werkstätten gGmbH.

Vorteile dabei u.a.:

  • Zusammenarbeit regionaler Unternehmen
  • Förderung und soziale Verantwortung gegenüber Menschen mit Behinderung übernehmen
  • Herstellung von Unikaten oder kleinen Stückzahlen nur aus Menschenhand möglich

Peter Gautsch, Geschäftsführer PEWO Energietechnik GmbH: „Positive Stimmung ist die halbe Miete für die Zukunft.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.so-geht-saechsisch.de/