So sieht es auf der Intensivstation im St. Georg Klinikum aus

Seit Wochen steigt die Zahl der Corona-Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, immer weiter an. Und das hat mitunter auch schwerwiegende Folgen: In den Dresdner Kliniken zum Beispiel sind derzeit keine Intensiv-Betten für Covid-19-Patienten mehr frei. Wie es aktuell in den Krankenhäusern und auf Intensivstationen aussehen kann, und welche Belastung das für die Mitarbeiter bedeutet, zeigen wir Ihnen am Beispiel St. Georg Klinikum in Leipzig.