Sorgenpfötchen der Woche: Kitty und Theo