Stadion hat neuen alten Namen

Die GGG hat am Freitag den Namen des Stadions an der Gellertstraße bekannt gegeben.

Und dieser lautet – Überraschung – „Stadion an der Gellertstraße.

Laut GGG sei es der Jury wichtig gewesen, einen Namen für das Stadion zu finden, der in der breiten Öffentlichkeit Akzeptanz findet und sowohl dem traditionsreichen Fußball in Chemnitz als auch der Nutzung als Veranstaltungsort für verschiedene Ereignisse Rechnung trägt.

Darüber hinaus sei es den Fanvertretern sehr wichtig gewesen, dass die Spielstätte nicht als Arena sondern als Stadion bezeichnet wird, so Simone Kalew, Geschäftsführerin der GGG.

Seit 1. Juli 2018 hat das Chemnitzer Wohnungsunternehmen GGG das Fußballstadion einschließlich dessen Haupt- und Betriebsgebäude sowie der Park- und Nebenflächen auf dem Grundstück Gellertstraße 25 in Chemnitz von der Stadt Chemnitz gepachtet.