Stadtmuseum zeigt Porträtfotos der Dresdner Philharmonie

Das Stadtmuseum Dresden zeigt Porträtfotografien der Dresdner Philharmonie und ihrer Gäste, die zwischen 1988-2010 vom Dresdner Fotograf Frank Höhler geschossen worden sind. Das Besondere: die Bilder sind während der Auslandsreisen und Proben entstanden, so dass sie einen intimen Blick auf die ins Musizieren vertieften Künstlerinnen und Künstler gewähren.