Stadtordnungsdienst erhöht Präsenz an Zenti