Tatra-Wagen als Botschafter der Kulturhauptstadt

Tatra-Bahnen prägten einmal das Straßenbild der sächsischen Großstädte, doch diese Zeit ist mittlerweile vorbei. Chemnitz hat dieses Jahr die alten Tatras außer Dienst gestellt. Und jetzt können sich die Chemnitzer noch einmal würdig verabschieden. An prominenter Stelle in der Innenstadt wurden dafür zwei Wagen aufgestellt, und die sind jetzt auch noch Botschafter für die Kulturhauptstadtbewerbung.