Theater Chemnitz veröffentlicht neue Spielzeit

Auch in diesem Jahr wird die neue Spielzeit der Städtischen Theater Chemnitz mit dem traditionellen Open-Air-Konzert eröffnet.

Mit dabei sein werden wieder die Robert-Schumann-Philharmonie sowie Solisten, der Chor und Gäste der Oper.

Das Open Air wird am 08. September auf dem Theaterplatz stattfinden und somit Auftakt für eine abwechslungsreiche Spielzeit 2018/2019 sein.

Interview: DR. CHRISTOPH DITTRICH, Generalintendant Städtische Theater Chemnitz

Weitere Highlights werden unter anderem die schwarze Komödie „Adams Äpfel“ sowie die fantastisch-burleske Operette „Der Teufel auf Erden“ von Suppé sein.

Und auch auf „Schwanensee“ können sich die Besucher in der neuen Spielzeit wieder freuen.

Geplant war ursprünglich auch, in der neuen Spielzeit wieder ein Open-Air-Stück aufzuführen.

Allerdings ist dies aufgrund der wirtschaftlichen Lage nicht möglich.

Interview: DR. CHRISTOPH DITTRICH, Generalintendant Städtische Theater Chemnitz

Der Traum vom Open-Air-Musical auf dem Theaterplatz bleibt, laut Dr. Dittrich, jedoch bestehen.