Totes Baby lebte nach der Geburt

Nach dem Fund einer Babyleiche am späten Donnerstagabend in Prohlis hat die Polizei am Freitag weitere Details bekannt gegeben. Das Baby lebte offenbar nach der Geburt durch eine 36-jährige Deutsche am Donnerstagmorgen. Danach legte sie das Kind unweit der Gleisschleife Prohlis unversorgt ab. Erst am späten Abend gab sie der Polizei einen Hinweis auf den Ort. Nach umfangreicher Suche konnten die Beamten nur noch das tote Kind bergen.