Vereinssport von Turnhallenschließungen betroffen (Video)

Immer mehr Kriegs-Flüchtlinge aus der Ukraine erreichen die sächsische Landeshauptstadt. Ein Teil von ihnen wird nun in Turnhallen untergebracht. Die Unterbringung der Ukraine-Flüchtlinge in Turnhallen bringt jedoch die Dresdner Sportvereine an ihre Grenzen. Was die Flüchtlingssituation für den Breitensport Dresdner bedeutet erklärt Anett Hoffmann, Geschäftsführerin des SV Motor Mickten-Dresden.