Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung

Am Donnerstag Vormittag ereignete sich auf der S242 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Autos beteiligt waren.

Durch den Unfall wurde die gesamte Kreuzung blockiert.

Die Einsatzkräfte der Polizei waren vor Ort.

(O-Ton)

Nachdem Unfall untersuchte die Polizei wie es zum Aufprall zwischen den beiden PKWs kommen konnte.

Augenscheinlich sind diese stark in Mitleidenschaft gezogen wurden.

(O-Ton)

Neben Blechschäden an den Autos wurden vor allem die Insassen durch den Aufprall verletzt.
Diese mussten im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht werden.

(o-ton)

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 18.000 Euro.

O-Ton

Anschließend wurden die beschädigten Fahrzeuge abgeschleppt.

Durch die Vollsperrung der Kreuzung kam es zu einem Stau an der Abfahrt Wüstenbrand.