Volleys streben Heimsieg an

Die Chemnitzer Volleyballerinnen empfangen zum Heimspiel am Samstag das Team aus Augsburg.

Nach dem überzeugenden 3:0-Heimerfolg gegen den Tabellenführer der 3. Liga Ost, Planegg-Krailling, vor zwei Wochen wollen die Dentalservice-Gust-Volleys wieder an diese starke Leistung anknüpfen.

Am vergangenen Wochenende gelang das den Chemnitzerinnen nur teilweise, denn sie hatten gleich zwei Auswärtsspiele am Stück zu bestreiten.

Konnten sie beim Sportbund München noch klar 3:0 gewinnen, ging ihnen bei der starken Bundesliga-Reserve des SV Lohhof bei der 1:3-Niederlage am Ende die Kraft aus.

Gegen den Tabellennachbarn aus Augsburg soll nun wieder mit neuer Energie angegriffen werden.

O-Ton: Steffen Ihlenfeldt, Co-Trainer

Anpfiff zum Spiel gegen Augsburg ist diesmal bereits am Samstagnachmittag, 17 Uhr, in der Sporthalle an der Forststraße.