Was haben Osterhasen mit der Kirche zu tun?

Chemnitz- Ostern ist ein Fest der Familie. Überall ist herrlich geschmückt und besonders für Kinder ist Ostern ein tolles Erlebnis. Zahlreiche Veranstaltungen werden angeboten, es wird gebastelt und natürlich versteckt auch der Osterhase kleine Präsente.

Aber wie steht es um das Osterwissen in der Bevölkerung?  Ostern ist der höchste kirchliche Feiertag neben Pfingsten. Denn an Ostern wird die Auferstehung Christi gefeiert. Diese verkörpert all das, was für das Christentum steht. Jetzt fragt sich sicher der ein oder andere, warum wir Ostern dann eigentlich mit Osterhasen, Osterküken und bemalten Eiern verbinden. Tatsächlich ist das jedoch gar nicht so weit hergeholt, denn auch diese ostertypischen Symbole haben einen Bezug zur Kirche.

Für die Milliarden Christen weltweit geht es an Ostern natürlich in die Kirche. Alle anderen feiern jedoch meist zu Hause und im Kreise ihrer Familie. In diesem Jahr scheint es auch der Wettergott gut mit uns zu meinen, sodass einem vergnügten Osterfest nichts im Wege steht. Wer noch nicht weiß, was er Ostern unternehmen soll, kann sich auf unserer Website inspirieren lassen.

Dort stellen wir für Sie verschiedene Veranstaltungen fürs Osterwochenende zusammen.