Weinfest lockt auf den Leipziger Marktplatz

Rudi Huber ist Winzer aus Leidenschaft, in der dritten Generation führt Huber den Familienbetrieb in Bingen am Rhein und hat sich auf den langen Weg nach Leipzig gemacht, um hier seine Spezialitäten auf dem Weinfest zu präsentieren. Für die Winzer keine einfache Situation ihre Produkte unter die Leute zu bringen in Corona-Zeiten. In seiner Heimat kann Rudi Huber das weiterhin nicht tun, in Leipzig kann aber schon wieder ein gutes Tröpfchen genossen werden.

 

Spezialität des Hauses ist der Eiswein – hierzulande wohl weniger bekannt, können die Besucher auf dem Weinfest also auch noch etwas lernen.

 

Auf dem Leipziger Marktplatz können die Besucher aber auch vor Allem hiesige Weinspezialitäten aus dem Weinland Sachsen erleben, wie Weinprinzessin Ann-Kathrin Schatzl erklärt.

 

Bis zum Sonntag noch, ist Genuss garantiert auf dem Marktplatz – Passend dazu zeigt sich auch nochmal der Spätsommer.