Wetteraussichten für Chemnitz – 27.07.2018

Eine kurze Abkühlung gab es am Freitagmorgen in Chemnnitz. Gegen Mittag war davon aber schon nichts mehr zu spüren. Die Sonne strahlte wieder aus voller Kracht und trieb das Quecksilber im Thermometer auf 29 Grad.

In der kommenden Nacht ist der Himmel über Chemnitz klar. Bei Werten um 18 Grad kann der Blutmond entspannt beobachtet werden.

Am Samstag klettern die Temperaturen wieder über die 30 Grad Marke.

In der Nacht zum Sonntag könnte es aber erneut eine Abkühlung geben. Für die frühen Morgenstunden sind starke Gewitter gemeldet. Die neue Woche beginnt allerdings wieder schweißtreibend, bei Werten um 34 Grad.