Wetteraussichten für Dresden – 09.07.2018

Dresden- Ein leichter Wolkenschleier hat die Sonne am Vormittag verdeckt. In der zweiten Tageshälfte ist der Himmel aufgeklart. 

Über Nacht ziehen wieder mehr Wolken auf. Die Temperaturen sinken auf 16 Grad ab.

Morgen ist der Himmel meist bedeckt, im Tagesverlauf fällt immer wieder Regen. Maximal 21 Grad werden erreicht.

Erst Richtung Wochenende sind die Aussichten wieder freundlicher.

Mittwoch ist örtlich mit Schauern zu rechnen, 21 Grad zeigt das Thermometer.

Donnerstag ist es stark bewölkt, nachmittags fällt Regen, bis zu 23 Grad werden erreicht.

Und am Freitag scheint dann wieder vermehrt die Sonne, aber es gibt auch viele Wolken. Die Luft erwärmt sich auf 25 Grad.