Wohin steuert Dresdens Innenstadthandel?

Der Einzelhandel in der sächsischen Landeshauptstadt hat harte Monate hinter sich. Steigende Mieten, Online-Konkurrenz und dann auch noch Corona machten den Händlern schwer zu schaffen. Der Handelsverband Sachsen und das City Management Dresden haben nun eine Studie vorgestellt, die Stärken und Schwächen des Dresdner Einzelhandels beleuchtet und Prognosen für die Zukunft gibt. Vor allem beim Thema Parkplatzkonzept, Ausschilderung in der Innenstadt und Ausarbeitung eines neuen Einzelhandels- und Zentrenkonzepts sollen Stadtrat und Verwaltung zügig ansetzen. Sonst drohten irreversible Schäden der städtebaulichen Struktur der Innenstadt durch die flächenhafte Aufgabe von Einzelhändlern.