Zwei Verletzte ein Toter nach Auseinandersetzung

Zu einem Treffen, dass offenbar eskalierte, kam es in der Nacht zum Dienstag im Stadtteil Bernsdorf. In den frühen Morgenstunden mussten deshalb Einsatzkräfte der Polizei und Rettungskräfte in die Straße Grenzgraben ausrücken.

Nach erstem Kenntnisstand kam laut Polizei eine Person bei dem Zusammentreffen ums Leben und zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Wie Anwohner mitteilten, sei es gegen zwei Uhr morgens zu Lärm wegen einer Party gekommen. Nachdem sich Nachbarn beschwert haben sollen, solle es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Partyleuten und den Nachbarn gekommen sein. Im weiteren Verlauf solle der mutmaßliche Täter aus dem Fenster gesprungen und noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen sein

Der genaue Tathergang ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen.