Medizin-Forum zum Thema Osteoporose

Das Chemnitzer Sanitätshaus REHA Aktiv hat am Mittwoch im Hotel Mercure zum 1. Medizin-Forum Chemnitz eingeladen.

Thema der Veranstaltung war die Skeletterkrankung Osteoporose. In zahlreichen Vorträgen wurde über das Krankheitsbild, Ursachen, Vorbeugung und Behandlungsmöglichkeiten informiert. Osteoporose ist inzwischen die häufigste Skeletterkrankung. Allein in Deutschland sind sieben Millionen Menschen an Knochenschwund erkrankt. Vor allen Dingen Frauen sind davon betroffen. Osteoporose entsteht durch den Abbau von Knochenmasse. Die Entstehung der Krankheit kann durch bestimmte Risikofaktoren begünstigt werden.Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php