Meerjungfrauenspaß in Leipzigs Freibädern

Leipzig. Am Samstag wird die diesjährige Freibadsaison offiziell eröffnet. Und auch wenn das Wetter heute noch nicht nach einem Besuch aussieht, hat man bei den Leipziger Sportbädern bereits verkündet, dass man einen tollen Sommer erwartet. Neben baulichen Veränderungen warten auch viele spannende Angebote auf die Besucher.

 

 

Die Sonne hat sich erst einmal verabschiedet, doch in den Freibädern der Messestadt soll es jetzt richtig losgehen. Wenn am Samstag das gute Wetter zurückkehrt, öffnen auch die Freibäder in Leipzig und starten in die diesjährige Saison. Der technische Geschäftsführer der Leipziger Sportbäder erwartet einen großartigen Sommer.
Bei den Preisen und Öffnungszeiten müssen sich die Leipziger nicht umgewöhnen, doch auch dieses Jahr gibt es einige Neuerungen und spannende Angebote.

Neben den baulichen Maßnahmen, welche die Bäder für Familie und Kinder attraktiver machen, erwartet die Besucher auch in diesem Jahr beispielsweise ein Beachvolleyballturnier aber auch zum ersten mal ein Schwimmkurs für junge Meerjungfrauen.
An insgesamt sechs Terminen in den Bädern Kleinzschocher und Lindenthal kann man sich den Traum, einmal als Meerjungfrau zu schwimmen, erfüllen. Kinder ab 6 Jahren, aber auch erwachsene, können sich dafür anmelden.

Und wenn die Sonne pünktlich zum Wochenende zurück kommt, steht dem Badespaß nichts mehr im Wege.