Mehr Arbeitslose in Chemnitz

Wenig vorweihnachtlich gestaltete sich die Arbeitsmarktsituation im November in Chemnitz.

Saisonbedingt hat die Arbeitslosigkeit im vergangenen Monat sowohl sachsenweit als auch in unserer Stadt zugenommen. Laut Statistik waren im Oktober in Chemnitz insgesamt etwas mehr als 22 000 Menschen ohne Job. Diese Negativentwicklung schlug sich auch auf die Quote nieder. Sie stieg ebenfalls von 17,0 auf 17,1 Prozent. Sachsenweit sind im Monat November fast 380 000 Jobsuchende registriert – knapp 5 000 mehr als im Oktober. Somit stieg die Arbeitslosenquote für das Land Sachsen um 0,3 auf 17,2 Prozent.