Mehr Besucher im Chemnitzer Tierpark

Etwa 16.500 Besucher mehr als im Vorjahr haben 2014 ihren Weg in den Chemnitzer Tierpark gefunden.

Dies geht aus der Antwort der Stadtverwaltung auf eine Anfrage der FDP Ratsfraktion hervor.

Insgesamt zählte der Tierpark knapp 142.000 Besucher im vergangenen Jahr.

Auch das Wildgatter verzeichnete einen Besucherzuwachs. Etwa 36.500 Menschen kamen 2014 zu der Einrichtung im Rabensteiner Wald. Das sind ca. 7000 Besucher mehr als 2013.

Im Laufe der kommenden zehn Jahre stehen dem Tierpark von der Stadt 4 Millionen Euro zur Sanierung und Neugestaltung von Gehegen zur Verfügung.

Dies sieht das im vergangenen Dezember beschlossene Entwicklungskonzept vor.