Mehr Busse, Bahnen und Fähren zum Elbhangfest

Auch während des diesjährigen Elbhangfestes verstärkt die Dresdner Verkehrsbetriebe AG wieder ihr Angebot. Entlang des Festgeländes können Besucher entspannt die Straßenbahnen und Elbfähren benutzen. +++

Zusätzlich wird die Wagenfolge der Buslinien 61, 63 und 65 verdichtet. Für das Wochenende 25. und 26. Juni 2011 ergeben sich folgende Besonderheiten:

Straßenbahnlinie10
Fährt Sonnabend und Sonntag jeweils von 12 Uhr bis Mitternacht von der MESSE DRESDEN kommend bis Striesen (Ludwig-Hartmann-Straße) und weiter nach Tolkewitz.

Straßenbahnlinie 12
Wird Sonnabend und Sonntag jeweils von 12 Uhr bis Mitternacht von Leutewitz kommend über Schillerplatz und Striesen (Ludwig-Hartmann-Straße) bis Laubegast verlängert.Erweiterter

Ersatzverkehr EV12
Der wegen der Baustelle Altleuben bestehende Ersatzverkehr für die Linien 2 und 6 fährt Sonnabend und Sonntag jeweils von 12 Uhr bis Mitternacht als EV12 zusätzlich von Laubegast über Meußlitzer Straße nach Kleinzschachwitz und zurück. 

Buslinien 61, 63, 65
Werden Sonnabend von 18 bis 2 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 18 Uhr verdichtet. Wegen der Sperrung der Pillnitzer Landstraße wird die Buslinie 63 allerdings von Sonnabend 8 Uhr bis Sonntag 23 Uhr in zwei Abschnitte geteilt:

1.                  Löbtau – Körnerplatz (- weiter über Grundstraße zur Steglichstraße)
2.                  Graupa / Bonnewitz – Pillnitz (- Sonnabend von 14 bis 23 Uhr und Sonntag von 10 bis 23 Uhr bis Haltestelle Gustavheim)

Buslinie 88:
Fährt Sonnabend und Sonntag aufgrund der starken Belegung des Fährvorplatzes von Prohlis nur bis zur Freystraße in Kleinzschachwitz (Gleisschleife Straßenbahn).

Fährstelle Pillnitz
Von Freitag 5:30 Uhr bis Montag 5:30 Uhr durchgängiger Betrieb der Personenfähre. Sonnabend und Sonntag setzt von 8 bis 21:30 Uhr zusätzlich die Autofähre über.

Fährstelle Niederpoyritz
Ist Freitag von 6 bis 2 Uhr, Sonnabend von 8 bis 2 Uhr und Sonntag von 8 Uhr bis Mitternacht in Betrieb.  

alita
Schwerbehinderte innerhalb des Festgeländes können sich unter der Telefonnummer 0351 / 857 1111 ein Anruflinientaxi (alita) bestellen.
 
Tarifinformationen
Eine gültige Eintrittskarte für das Elbhangfest oder das Elbhangfest-Armband berechtigen zur kostenlosen Benutzung:
–        aller Straßenbahn- und Buslinien im Abschnitt Schillerplatz –Tolkewitz  Laubegast – Leuben – Kleinzschachwitz
–        der Buslinie 63 zwischen Pillnitz und Gustavheim
–        der Buslinie 86 und des EV12 zwischen Laubegast und Kleinzschachwitz
–        aller Fähren entlang des Festgeländes.

Auf den Bergbahnen, für die Beförderung von Fahrzeugen auf der Autofähre und für die Mitnahme von Fahrrädern oder Hunden ist ein Fahrschein zu lösen. Die veränderten Pläne und Fahrstrecken hängen an den betreffenden Haltstellen aus. Weitere Informationen erhalten Fahrgäste in allen DVB-Servicepunkten, unter der Telefonnummer 857 10 11 sowie im Internet unter www.dvb.de.

Quelle: Dresdner Verkehrsbetriebe AG

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar