Mehr Geld für Bahn-Strecke

Der Bund will die Investitionsgelder in den Ausbau der Sachsen-Franken-Magistrale um 50 Millionen aufstocken.

Das hat Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee am Donnerstag mitgeteilt. Die vorgesehenen Mittel belaufen sich jetzt auf 126 Millionen Euro. Damit sei die vollständige Elektrifizierung der Sachsen-Franken-Magistrale in greifbare Nähe gerückt.

Im Shop von SACHSEN FERNSEHEN finden Sie alles, was das Herz begehrt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar