Mehr Kitaplätze für Chemnitz

Mehrere 100 neue Plätze sollen in unserer Stadt entstehen.

In den vergangenen Jahren hat sich die Anzahl der benötigten Kita- und Krippenplätze stark erhöht – deshalb werden im Moment neue Betreuungsplätze für Kinder geschafft: Teils werden Gebäude durch Anbauten vergrößert, aber auch mit dem Neubau einer Kita an der Flemmingstraße und an der Moritzstraße soll der Bedarf an Krippenplätzen künftig besser gedeckt werden.

Der Stadtrat soll kommenden Mittwoch (6.Juli) einen Bedarfsplan für Krippen- und Kita-Plätze verabschieden – der Grund für den rasanten Anstieg des Bedarfs an Betreuungsplätzen ist die hohe Geburtenrate in Chemnitz.

Interview: Heidemarie Lüth (DIE LINKE) – Sozialbürgermeisterin der Stadt Chemnitz