Mehr Lehrstellen in Sachsen

Sachsen legt zu bei den Ausbildungsstellen im Handwerk.

Nach Auskunft des Arbeitsministeriums, hat der sächsische Handwerkstag für das Ausbildungsjahr 2004/2005 2071 Lehrstellen gemeldet. Das sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 30 Plätze mehr. Laut Minister Gillo ist der leichte Zuwachs ein Beleg dafür, dass es auch ohne Ausbildungsabgabe, ohne Zwang und ohne Druck vorwärts geht.