Mehr Parkplätze für Striesen

Ab 31. August entsteht in Striesen zwischen Müller-Berset-Straße und Bertolt-Brecht-Allee sowie zwischen Bertolt-Brecht-Allee und Geisingstraße einen neue Straße. Geplant sind dort beidseitig Stellplätze für PKW. +++

Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes wird die Planstraße A zwischen der Müller-Berset-Straße und der Bertolt-Brecht-Allee (1. Abschnitt) sowie zwischen Bertolt-Brecht-Allee und Geisingstraße (Abschnitt 2) erschlossen. Die Bauarbeiten dauern vom 31. August bis voraussichtlich 13. November.

Der Ausbau der Planstraße A erstreckt sich auf einen Abschnitt von insgesamt 236 Meter Länge. Bestandteil der Leistungen sind der Aufbruch der Oberflächenbefestigung inklusive der Freimachung des Baufeldes sowie der anschließende grundhafte Neubau der Verkehrsanlage. Beidseitig sind Stellplätze für PKW und Gehwege geplant. Die Fahrbahn erhält einen Asphaltbelag, die Stellplätze und Gehwege eine Betonpflasteroberfläche. Außerdem sind eine neue Straßenentwässerung und Beleuchtung sowie Arbeiten im Entwässerungssystem der Stadtentwässerung Dresden vorgesehen.
Die Kosten betragen etwa 480 000 Euro. Während der Arbeiten sind die betreffenden Straßen voll gesperrt. Es kann teilweise zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der anliegenden Grundstücke kommen.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar