Mehr Sitzenbleiber in Chemnitz

An den Chemnitzer Schulen wiederholen pro Schuljahr durchschnittlich knapp 400 Jungen und Mädchen eine Klassenstufe.

Laut Statistikamt ist die Wiederholer-Quote in den Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien unserer Stadt in den vergangenen Jahren leicht angestiegen. Regional gibt es deutliche Unterschiede. Insgesamt sind in Sachsen im vergangenen Schuljahr weniger Mädchen und Jungen sitzen geblieben, als im Vorjahr.

Immer auf dem neuesten Stand: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar