Mehr Steuereinnahmen für Sachsen

Für Sachsen sind die aktuellen Steuerschätzungen sehr gut ausgefallen.

In diesem Jahr werden die Steuereinnahmen um knapp 450 Millionen Euro über dem Haushaltsansatz liegen. Für nächstes Jahr rechnet das Finanzministerium mit Mehreinnahmen von mehr als 300 Millionen Euro. Minister Horst Metz sagte dazu wörtlich: „Nachdem wir fünf Jahre lang immer wieder Abstriche machen und unsere Einnahmeerwartungen herunterschreiben mussten, entwickeln sich die Steuereinnahmen endlich wieder besser.“ Auch die Kommunen verzeichnen ein deutliches Steuer-Plus.

Sie haben eine kleine Firma, ein Geschäft,…? Dann werben Sie bei SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar