Mehr Zugverbindungen zwischen Leipzig und Halle

Leipzig – Pendler zwischen Leipzig und Halle können sich in Zukunft über mehr Verbindungen auf der Strecke freuen. Ab Dezember verkehren statt bisher drei Zügen pro Stunde von Montag bis Freitag vier Fahrten zwischen den beiden Städten. Zudem werden die Abfahrtszeiten weiter auseinander gelegt.

Täglich nutzen zwischen 8000 und 10 000 Fahrgäste die Strecke zwischen Leipzig und Halle. Die Verbindung ist damit eine der meist genutzten Fahrtstrecken im Mitteldeutschen S-Bahnnetz.