Mehr Zuschauer bei Dynamo Dresden

In den ersten neun Heimspielen der aktuellen Saison strömten 237.849 Zuschauer ins „glücksgas stadion.“ +++

Die Zuschauerzahlen bei den Heimspielen der SG Dynamo Dresden sind im Vergleich zur Spielzeit 2012/13 gestiegen. Dies ergab die Zwischenbilanz nach der Hinrunde der laufenden Saison. In den ersten neun Heimspielen 2013/14 strömten 237.849 Zuschauer ins „glücksgas stadion“. Im Schnitt sahen 26.428 Fans die Hinrunden-Heimspiele der SGD. Der Besucherschnitt in diesem Zeitraum hat sich damit im Vergleich zur kompletten Vorsaison um 1.570 Zuschauer erhöht.

Quelle: SG Dynamo Dresden e.V.