Mehrere 100.000 Euro Schaden bei Brand in Methau

Ein Feuer in einer Milchviehanlage in Methau bei Rochlitz hat am Sonntagmorgen einen Schaden von mehreren 100 Tausend Euro verursacht.

Vermutlich entstand der Brand bei Arbeiten mit einem Radlader. In der 50 mal 50 Meter grossen Halle waren zum Zeitpunkt des Unglücks 400 Milchkühe und 1000 Jungtiere sowie ca. 10.000 Kubikmeter Stroh untergebracht. Trotz sofortigen, massiven Einsatzes der Feuerwehr brannte das Gebäude völlig ab. Die Löscharbeiten an der Straße der Jugend dauern noch zum gegenwärtigen Zeitpunkt an. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Auch alle im Gebäude befindlichen Tiere konnten gerettet werden. Der vorläufige finanzielle Schaden wurde auf mehrere 100 Tausend Euro beziffert.

Das Wetter vor Ihrer Haustür – bei Sachsen FERNSEHEN bis zu 5 Tage im Voraus – Wetter