Mehrere Autoeinbrüche in Chemnitz

Langfinger haben in der Nacht zum Mittwoch auf dem Schloßberg und in Altendorf ihr Unwesen getrieben.

Nach Polizeiaussagen versuchten sie ihr Glück unter anderem an einem Golf an der Matthesstraße, allerdings ging dessen Alarmanlage los. Wenig später machten sie sich an einem Polo an der Mittelstraße zu schaffen, gestohlen wurde hier allerdings nichts. Auf der Albert-Schweitzer-Straße stahlen Unbekannte zudem die Frontschürze samt Kennzeichen von einem 3er BMW.
In einer Tiefgarage an der Bergstraße wurden außerdem drei abgestellte Autos ausgeraubt. Aus einem PKW verschwand hier unter anderem ein Navigationsgerät.

++
Mehr Nachrichten aus Chemnitz finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar