Mehrere Autos im Stadtgebiet geklaut

Chemnitz- Auf dem Sonnenberg, im Yorckgebiet und in Kappel sind in der Nacht zu Donnerstag mehrere Autos verschwunden.

Diebe hatten es dabei auf die Marke Mazda abgesehen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 72.000 Euro.

In der Gießerstraße entwendeten die Täter einen erstmals 2017 zugelassenen, grauen Mazda 3 im Wert von rund 20.000 Euro. Auch in der Kutusowstraße schlugen Unbekannte zu und verschwanden mit einem zwei Jahre alten, grauen Mazda CX-5. Der Zeitwert beträgt rund 37.000 Euro. Zudem meldete in der Straße Usti nad Labem der Besitzer eines blauen Mazda 2 sein Fahrzeug im Wert von ca. 15.000 Euro als gestohlen.

Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen übernommen.