Mehrere PKW aufgebrochen in Schloßchemnitz

In Chemnitz sind am Sonntag wieder mehrere Autos aufgebrochen worden.

An einem Renault Clio, welcher im Bereich Ludwigstraße/Dorotheenstraße abgeparkt war, schlugen Unbekannte am Sonntag eine Scheibe ein. Persönliche Dokumente, von der Geschädigten im Fahrzeug hinterlegt, schnappten sich die Täter. Neben der Beseitigung des Sachschadens in Höhe von etwa 200 Euro muss die Besitzerin auch neue Personaldokumente beschaffen.

Auf der Bergstraße holten sich Diebe in der Nacht zum Sonntag nach Einschlagen einer Scheibe aus einem Pkw Opel u.a. ein Paar Inline-Skater, ein Fernglas und eine Sonnenbrille. 330 Euro sind in diesem Fall die Höhe des Stehlschaden, der Sachschaden beträgt etwa 400 Euro.

++
Mit unseren Reisetipps können Sie schon mal von Ihrem nächsten Urlaub träumen