Mehrere PKW-Brände in Chemnitz-Helbersdorf

Ein gefährlicher Brandstifter trieb in der Nacht zum Samstag im Neubaugebiet in Chemnitz auf der Paul-Bertz-Straße und Carl-Bobach-Straße sein Unwesen.

Er setzte hier gegen 00:20 Uhr einen Audi (Paul-Bertz-Str.)und einen Ford KA (Carl-Bobach-Str.) in Brand. Während der Brand des Ford KA im Bereich des hinteren Radlaufes rechtzeitig bemerkt und durch Hausbewohner gelöscht werden konnte, brannte der Audi im Frontbereich vollständig aus, bevor er durch die Feuerwehr gelöscht wurde.

Beide Fahrzeuge wurden zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt.