Mehrere Straßen in Chemnitz voll gesperrt

In Chemnitz sind am Montag gleich mehrere Vollsperrungen eingerichtet worden.

So wird auf der Stollberger Straße die Gleisüberfahrt für die Straßenbahn auf Höhe des Südrings ausgebessert. Die Bauarbeiten sollen noch bis Samstag andauern.

Eine Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Straße Usti nad Labem.

Noch länger bleibt die Limbacher Straße im Stadtteil Rottluff zwischen Jugendweg und Barthelstraße voll gesperrt. Hier wird bis Ende August ein neuer Abwasserkanal errichtet und die Fahrbahn komplett saniert.

Die Kosten dafür betragen rund 250.000 Euro. Eine Umleitung für den Verkehr bis 7,5 Tonnen erfolgt über die Rottluffer Straße.