„Meine Zukunft ist blau“

Unter diesem Motto haben Kinder aus Leipzig-Reudnitz und dem Zentrum ihr Schulumfeld unter die Lupe genommen.

Die Ergebnisse der Expeditionen sind seit Freitag in einer Ausstellung im Stadtbüro am Brühl zu sehen. Die Schüler mit und ohne Migrationshintergrund fotografierten, erkundeten und skizzierten Orte, die sie in Zukunft verändern wollen. Entstanden sind dabei Fotocollagen, Interviews und Keramiken. Ziel des Projekts war es, spielerisch Toleranz und Integration zu fördern.

+++

Auktion
Kleinanzeigen