Meißner Landstraße wird zur Einbahnstraße

Ab Freitag kommt es zu Verkehrseinschränkungen in Dresden-Stetzsch. Die Stadtentwässerung Dresden saniert auf der Meißner Landstraße zwischen Gustav-Merbitz-Straße und Heinrich-Mann-Straße defekte Schachtabdeckungen. +++

Die B6 wird während der Reparaturarbeiten halbseitig gesperrt. Die Autos in Richtung Meißen werden über die Gustav-Merbitz-, Flensburger-, Garten- und Heinrich-Mann-Straße umgeleitet. Die Bauarbeiten dauern bis Sonntagabend (14. Oktober 2012).

Um die Arbeiten schneller abschließen zu können, arbeitet die Stadtentwässerung Dresden mit zwei Tiefbaufirmen und erspart damit den Anwohnern auf der B6 und den Umleitungsstrecken zwei weitere Einbahnstraßenregelungen.

Quelle: Stadtentwässerung Dresden GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!