Meistbesuchte Einkaufsstraße Ostdeutschlands

Die Prager Straße ist in diesem Jahr die meistbesuchte Einkaufsstraße Ostdeutschlandslands

Das ergab der jährliche Zähltag im Mai, nach dem sich auf der Prager rund 8300 Passanten tummelten.

Das sind fast doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Damit machte die Landeshauptstadt im deutschlandweiten Ranking einen gigantischen Sprung von Platz 113 auf den 13.

Mit Investitionen sollen die Geschäfte, wie das ehemalige Centrum Warenhaus und die Gastronomie auf der Prager Straße weiter ausgebaut werden.