Meisterstücke ausgestellt

Noch bis Mitte Mai sind in der Handwerkskammer Chemnitz Meisterstücke der Metallbauer zu sehen.

Ausgestellt sind die Abschlussarbeiten von 15 angehenden Schlosser- und Schmiedemeistern aus dem gesamten Kammerbezirk. Darunter viele originelle Stücke wie zum Beispiel eine Wetterfahne, ein Räucherschrank und eine Sonnenuhr. Unter den Meisteranwärtern ist auch eine Frau. Gezeigt werden die Exponate an Wochentagen von 8.00 bis 16.00 Uhr im Foyer der Metallhalle.