Meldungen zum 18. Februar 2012 in Dresden

Stand 18 Uhr: Dresdner Polizei zieht positives Zwischenfazit +++
Offenbar soll es eine kurze Auseinandersetzung auf der Großenhainer
Straße in Dresden gegeben haben +++ Demonstranten reisen aus Dresden ab
+++

Alles rund um den 18. Februar in Dresden finden Sie bei den Kollegen von DRESDEN FERNSEHEN

10.000 Menschen haben heute in Dresden ein Zeichen gegen Rechts gesetzt.

AKTUELLE Meldungen aus unserem Live-Ticker:

18:24 Großenhainer Straße ist nun auch wieder für den Autoverkehr frei.

18:23 Der Straßenbahnverkehr auf der Großenhainer Straße in Dresden fährt jetzt wieder.

18:21 Die Polizei wird in Kürze die Sperrmaßnahmen für die Großenhainer Straße aufheben. Die Straße muss erst vom Müll beräumt werden

18:00
Abschlusskundgebung beendet. Die Abreise setzt sich fort. Es gibt laut
der Dresdner Polizei weiterhin Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich
Großenhainer Straße

16:45 Abreise der Demonstranten beginnt – erste Busse haben bereits Dresden verlasse

16:40 Offenbar
soll es mit einigen Antifa-Mitgliedern Auseinandersetzungen auf der
Großenhainer Straße in Dresden gegeben haben. Die Polizei soll nach noch
unbestätigten Angaben Reizgas eingesetzt haben.
 
16:37 Demo vom Bündnis „Dresden Nazifrei“ löst sich langsam auf

16:32 Um 17 Uhr wird das Bündnis „Dresden Nazifrei“ eine Pressekonferenz abhalten

16:31 Noch viele Teilnehmer sind auf der Abschlusskundgebung vom Bündnis „Dresden Nazifrei“

15:56 Abschlusskundgebung vom Bündnis „Dresden Nazifrei“ beginnt jetzt.

15:50 Großenhainer Straße ist zwischen Harkortstraße und Trachenberger Platz gesperrt
 
15:49
Aus dem Live-Ticker vom Bündnis „Dresden Nazifrei“: „Polizei sucht
gezielt nach vermeintlichen Straftätern. Bleibt zusammen, passt auf euch
auf!“

15:21 Demo-Zug von Bündnis „Dresden Nazifrei!“ ist am Haus der Begegnung auf der Großenhainer Straße angekommen.

15:20 Demonstrationszug AG 13. Februar beendet

15:01 Demonstrationszug der AG 13. Februar im Bereich der Dresdner Innenstadt – Hier ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen

15:00 Straßenbahnlinien 3 und 13 werden derzeit umgeleitet – Linie 6 und 11 fahren wieder nach Plan

14:59 Rund um die Großenhainer Straße gibt es aktuell noch Verkehrseinschränkungen. 

14:59 Demonstrationszug befindet sich jetzt im Bereich der Liststraße

14:52 Dresdner Polizei zieht positives Zwischenfazit +++ Demonstrationen verlaufen friedlich
 
14:42 Straßenbahnlinien 3, 6, und 11 werden derzeit umgeleitet

14:29 Verkehrseinschränkungen Hansastraße/Großenhainer Straße 

14:27 Am Bahnhof Dresden-Neustadt findet jetzt die nächste Zwischenkundgebung statt 

14:26 rund 1.500 Teilnehmer bei der Veranstaltung auf dem Dresdner Schloßplatz

14:25 Zwischenkundgebung Wigardstraße beendet

14:17 Farbbeutelwürfe gegen das Gebäude der Staatskanzlei +++ Carolabrücke wieder befahrbar +++

Stand 14:05 Uhr

 in
Richtung Albertplatz und Wigardstraße Verkehrssperrungen laut Dresdner
Polizei befinden sich im Aufzug 6.500 Teilnehmer +++
Verkehrsbehinderungen am Bahnhof Dresden-Neustadt +++

Stand 14:03 Uhr

Verkehrssperrungen im Bereich Albertplatz zu erwarten +++ Rathenauplatz wieder befahrbar, Carolabrücke weiterhin gesperrt +++

Stand 13:53 Uhr

Vermummte
werfen Böller auf der Carolabrücke +++ Wigardstraße und Glacisstraße
gesperrt, Carolaplatz teilweise gesperrt +++ Pirnaischer Platz in
Richtung Hauptbahnhof demnächst wieder für den Verkehr frei +++
Carolabrücke nicht befahrbar +++